Studienführer: Lernen und Studieren

Man sieht oft etwas
hundert Mal, tausend Mal,
ehe man es zum allerersten
Mal wirklich sieht.
Christian Morgenstern
1871 - 1914

 

 

 

 

 

 

Richtlinien zum Notizen machen

Lesen Sie einen Absatz aus dem Kapitel Ihres Textbuches,
und machen Sie sich danach Notizen zum Absatz.

Es ist verführerisch, Notizen während des Lesens zu machen, dies ist aber nicht effektiv. Meistens schreiben Sie sich zu viel auf.

Bewerten Sie, was Sie lesen.
Entscheiden Sie, was Hauptideen und was Nebensächlichkeiten sind.

Daraufhin formulieren Sie die Information
um und schreiben sie nieder.

Kopieren Sie Aussagen nicht direkt aus Ihrem Textbuch.
Indem Sie paraphrasieren, setzen Sie sich aktiv mit dem, was Sie lesen, auseinander und behalten so das Lernmaterial.

Siehe auch:

Kritisches Lesen | Lesegeschwindigkeit und Textverständnis |
Markieren und Unterstreichen | Richtlinien zum Notizen machen |
Schwieriger Lernstoff | SQ3R Methode | Fallstudien |
Organisation umfangreicher Projekte | Organisation von Präsentationen