Studienführer: Lernen und Studieren

Der Zaubersteckt
immer im Detail.
Theodor Fontane 1819 – 1898

Konzentration

Die Kunst der Konzentration ist es, sich nicht ablenken zu lassen, sondern sich auf die vor einem liegende Aufgabe zu konzentrieren, egal ob es sich dabei um Lernen oder um Billard Spielen handelt. Wenn sie entdecken, dass Sie etwas lesen und keine Ahnung haben, was Sie gerade lesen, oder wenn Sie eine Vorlesung besuchen und Schwierigkeiten haben aufmerksam zu bleiben, dann können diese Tips hilfreich sein:

  • Behalten Sie eine effiziente Studienplanung bei
  • Lernen Sie in ungestörter Umgebung
  • Tun Sie etwas ganz anderes in einer anderen Umgebung, wenn Sie Pause machen (gehen Sie beispielsweise spazieren)
  • Vermeiden Sie Abschweifung und Tagträumerei, indem Sie sich Fragen stellen über das, was Sie lernen
  • Wiederholen sie Ihre Notizen vor der Vorlesung und lesen Sie Material, das für die jeweilige Vorlesung relevant ist, um sich Überblick über das zu verschaffen, was behandelt werden wird
  • Motivieren Sie sich äußerlich durch eine aufrechte Haltung. Das hilft Ihnen ebenfalls, sich innerlich zu motivieren
  • Vermeiden Sie Ablenkung durch Kommilitonen, indem Sie sich in die vorderen Reihen setzen, sich auf den Professor konzentrieren und Notizen machen
Übernommen von The Complete Problem Solver von J. R. Hayes, How to Study in College
Siehe auch:

Richtig lernen | Effektives Lernen | Das A.S.P.I.R.E. Lern-System |
Gruppenprojekte organisieren | Online Lernen/Erfolgreiches Fernstudium |
Begriffslandkarte: Online Lernen/Erfolgreiches Fernstudium |
Unterrichtsvorbereitung | Einfluß auf den Lehrenden | Mitschriften |
Aufmerksamkeit | Diskussionen im Klassenzimmer |
Konzentration | Denken wie ein Genie