Studienführer: Lernen und Studieren

Treffen Einfalt und Gründlichkeit zusammen, entsteht Verwaltung.p
Oliver Hassencamp 1921 - 1988

Klausurvorbereitung

Um in einer Klausur gut abzuschneiden, müssen Sie das Kursmaterial beherrschen,
d. h. Sie müssen es erarbeiten und vor der Klausur wiederholen. 
Im Folgenden werden einige Techniken vogestellt,
die Ihnen helfen sollen, das Kursmaterial besser zu verstehen.

Lernen und Wiederholen

  • Lesen Sie Ihre Mitschriften nach dem Unterricht
  • Gehen Sie die Mitschrift kurz vor der nächsten Klasse noch mal durch
  • Planen Sie Zeit ein, um das Material einmal pro Woche gründlich durchzuarbeiten

Wiederholen

  • Halten Sie Ordnung und organisieren Sie Notizen, Texte und schriftliche Arbeiten
  • Schätzen Sie, wie lange Sie benötigen, um das Material durchzugehen
  • Machen Sie sich einen Zeitplan
  • Prüfen Sie selbst Ihren Wissensstand
  • Beenden Sie Ihre Wiederholung und Testvorbereitung einen Tag vor der Klausur

Siehe auch:

Prüfungsangst | Allgemeine Testvorbereitung |
Annahmen über den Testinhalt | Kurzzeitgedächtnis |
10 Tips um vorzüglich abzuschneiden | Richtig/Falsch Tests